Inselzauber

Dienstag, 26. Mai 2015

Wir haben Zuwachs bekommen....

..... am Karfreitag, sozusagen als Osterhase, ist Fussels kleine Schwester hier eingezogen.

Gestatten PIEPS 
(wie die Freundin von Lars dem kleinen Eisbär)




Hier eines der ersten Bilder von dem kleinen, schlafenden Hundebaby.
Geschlüpft bei den gleichen Eltern wie ihre Schwester Fussel.
Zauberhaftes Wesen, sollte die zarteste aus dem Wurf sein (wie Fussel) und ist hier alles andere als zart. 
Frei nach Astrid Lindgren "Sei frech und wild und wunderbar".


Mein Mann war anfangs alles andere als begeistert von meinem Wunsch nach einer Schwester für Fussel. Immer wieder haben wir uns gemeinsam hingesetzt und das Für und Wider überlegt. Dann haben wir die Geburt der Welpen live per Handy mitbekommen können. Als wir die Meute nach ein paar Wochen besucht haben, war es auch um ihn geschehen und heute sind auch Pieps und er die besten Freunde.




Sie liegt auf den Beinen vom Herrchen. Frisst alles an was sie findet. Ist noch so garnicht stubenrein, Liebt es ihre Schwester in die Waden zu beißen. Mischt hier alles auf und tut Fussel sehr sehr gut (und uns allen auch). Aber auch sie hat er hier sehr gut.
Endlich nicht mehr alleine als Hund in dem Rudel Mensch zu sein ist schon gut.

Und damit das auch für alle sichtbar ist, krabbeln wir gelegentlich zusammen in ein Körbchen - und ganz sicher dann, wenn Frauchen weg fahren will und wir mit wollen ;-)




Jetzt kennt Ihr den zweiten Grund warum ich neben dem Lernen schwer beschäftigt bin.

Meine erste Prüfung in Recht, Thema "Hilfe zur Erziehung", "Kinderwohlgefährdung und Inobhutnahme" ist geschrieben. Ich habe ein ganz gutes Gefühl.

Morgen früh geht es in Heilpädagogik weiter.

Habt`s gut Ihr Lieben.


Namaste  Kirsten

Kommentare:

Die Fadenwirkerin hat gesagt…

Liebe Kirsten, ich glaube, das es die richtige Entscheidung war. Wir sind auch sehr zufrieden mit zwei Hundchen und es ist sehr gut zu wissen, daß kein Hund ganz alleine daheim bleiben muß, wenn ich zur Arbeit gehe.

LG von Juliane

Heike hat gesagt…

Die beiden Fellchen sind ja sooo süß . Im Vergleich zu deinen Hundis ist mein Charly ein alter Hundemann ( 16 Jahre ) . :)
Liebe Grüsse Heike

corazon hat gesagt…

Oh Kirsten, was für eine schöne Überraschung. Das ist ja eine tolle Idee.
Ich trau mich einfach nicht mich für einen Hund zu entscheiden.
Wie süß die Kleine ist. Ich hab auch lange Fotos eurer Fussel vermisst.
Ich hoffe, nun fällt bald eine große Last von deinen Schultern. Alles wird gut.
Liebe Grüße
Petra