Inselzauber

Sonntag, 17. Mai 2015

Mich gibt es noch......

.... aber ich versinke seit Januar in Unmengen von Ordnern, Büchern und Lehrmaterial.

Seitdem bereite ich mich auf meine Prüfungen vor. Vergangenen Mittwoch sind alle Vorprüfungen beendet worden. Die letzten Noten in Pflegetheorie und Heilpädagogik gibt es morgen.
Am 26.5., 27.5. und 29.5. schreibe ich dann die endgültigen Abschlußprüfungen.

Sollte ich große Abweichungen zu meinen Vornoten haben, steht im Juli noch jeweils eine mündliche Prüfung an - örks.

Nein, ich will keine 1er schreiben, aber ich merke, dass ich keine 20 mehr bin. Mit 44 dauert das Lernen länger. Und so ganz nebenbei versorge ich einen Mann, 4 Kinder (von dem das eine auch in die Prüfungen zur Sozialassistenz geht), das Haus will ab und zu geputzt werden und und und. aber wem sage ich das - Ihr kennt das alle zu genüge auch.

Jetzt werde ich mich an das schwierige Thema "psychische Erkrankungen" im Fach Medizin setzen. Wir vermuten in der Klasse, dass das ein mögliches Prüfungsthema sein kann. Die Zusammenfassung ist fertig aber ich muss alles abtippen.

Lasst es euch gut gehen ich tauche wieder ab.

Namaste  Kirsten

Kommentare:

Heike hat gesagt…

Oh je , das hört sich nach viel Arbeit und Stress an . Ich wünsche dir viel Erfolg und drück dir die Daumen , das du alles gut überstehst . :)
Liebe Grüsse Heike

Die Fadenwirkerin hat gesagt…

Liebe Kirsten, ich wünsche Dir alles Gute für Deine anstehenden Prüfungen. Ich drücke Dir ganz fest die Daumen.

LG von Juliane

corazon hat gesagt…

Ich drücke dir alle Daumen!!!
Und ich weiß, es wird alles gut.
Drück dich,
Petra

Sonja hat gesagt…

Du Liebe, ich drücke Dir ganz dolle die Daumen, dass alles glatt läuft! Aber es wird - da bin ich mir sicher!

Fühl Dich ganz herzlich umärmelt,
Sonja