Inselzauber

Dienstag, 22. April 2014

Schafschur mit Logenplatz

Diesen Termin werde ich so schnell nicht vergessen.
Die Eltern einer Klassenkameradin von mir haben Merinoschafe. Ziemlich dezent habe ich die Mitschülerin “genervt”, ob ich mal dabei sein darf wenn die Schafe geschoren werden.
Ich durfte – und mit mir sogar meine Familie.
Wir sind also Ende März bei strahlendem Sonnenschein in die Nähe von Schlüchtern gefahren. Es war soooo schön.
Wir typisch auf dem Land waren viele Helfer da. Es wurde gelacht, geholfen, gemeinsam gegessen und jeder war für den anderen da.
Schaut mal:
2014_03_29

4

2014_03_292

2014_03_293

2014_03_294

2014_03_295

Die Bilder sprechen für sich. Es war ein toller Tag. Der Bauer hat mir 2 Säcke Wolle geschenkt. Sobald der Garten fertig ist mache ich mich ans Waschen denn im Mai beginnt erneut ein Projekt “Vom Schaf zum Pullover” an der neuen Schule der Jungs.

Liebe Grüße an Euch alle da draußen.

Namaste

Kirsten

1 Kommentar:

corazon hat gesagt…

Das sieht nach einem tollen Tag aus. Es war sicher auch für deine zwei Jüngsten eine spannende Sache. Die Schafe sehen alle recht sauber aus. Das wird sicher wieder ein tolles Projekt.
Schöne Rest-Ferien wünscht euch
Petra