Inselzauber

Samstag, 29. März 2014

Rippenklavier, Popotrommel ....

Ohrengeige und Fußgitarre waren die Worte die mein alter Mann und mein Krümel-Sohn heute morgen verschwörerisch einander zugeraunt haben.
Beide haben dabei herzlich gelacht und ganz schnell waren wir anderen neugierig um was es hier geht.

Aaaaallsssooo:

Sonnenschein-Sohn und Krümel-Sohn werden zur Zeit vom Papa nach Frankfurt in die Schule gebracht (Mutti ist ja im Praktikum und muss deutlich früher anfangen).
Sonnenschein-Sohn steht recht problemlos auf wenn der alte Mann ihn weckt. Krümel-Sohn hingegen hat das "Nicht-Aufsteh-Gen" der beiden Großen geerbt.
Mein alter Mann hat nun Stück für Stück an Strategien gefeilt um Krümel-Sohn aus dem Bett zu bewegen.
Angefangen hat es mit "dem besten Freund". Immer wenn der Krümel nicht aufgestanden ist, hat der alte Mann gefragt:" Soll ich meinen besten Freund holen?" Der beste Freund ist ein Waschlappen der dezent in kaltes Wasser getränkt ist.
Meist hat nur schon die Frage dazu beigetragen, dass der Krümel sich bewegt hat. Gelacht haben die beiden schon bei diesem Ritual.

Mein alter Mann wäre nicht mein alter Mann wenn er Rituale nicht permanent optimiert.

Seit einiger Zeit gibt es zum Aufstehen nicht mehr den "besten Freund" sondern nun

die Popotrommel (mit beiden Händen auf den Popo des Krümels geklopft)
das Rippenklavier (mit den Händen kitzelnd auf den Rippen Klavier gespielt)
die Ohrengeige (Ohrläppchen fest halten und mit den anderen Hand drüber streichen)
die Fußgitarre (den Fuß am Knächel halten und dann auf der Fußunterseite kitzelnd Gitarre spielen).

Wir anderen haben uns dumm gestellt heute morgen und nach langem Bitten haben die beiden uns dann ihr Orchester vorgeführt.

So hat unser Morgen mit viel Lachen und Glucksen begonnen.

Ich hoffe Ihr hattet auch so viel Spaß. Habt ein wunderschönes und sonniges Wochenende.

Liebste Grüße

Namaste Kirsten

1 Kommentar:

Sonja hat gesagt…

Ach wie herrlich!!! ♥♥♥
Und was ich besonders schön finde, sind Deine versteckten Schwärmereien für Deinen alten Mann. Wundervoll, was man zwischen den Zeilen so alles herauslesen kann ... (Ihr beide seid einfach füreinander bestimmt!)
Und zusammen lachen ist sowieso super! ♥

Liebste Grüße und ein zauberhaftes Wochenende Dir und Deinen Lieben,
Sonja

... ich gehe jetzt mal Ohrengeige spielen. Klingt nämlich total interessant. ;0)))