Inselzauber

Montag, 9. September 2013

Ebbe langts


Dieses wunderschöne Schild von der allerliebsten Kirstin passt gerade perfekt zu dem was hier passiert ist:

Der alte Mann und ich waren, nach einem wirklich ätzend anstrengenden Tag, beim Elternabend unseres Krümel Sohnes.
Auf dem Heimweg erreichte mich ein Telefonat vom Vater einer Freundin meiner Tochter.
"Er habe meine Tochter aufgelesen, weil sie draussen weinend vorm Spielplatz stand"!

Wie vom Donner gerührt habe ich beim Pubertier-Sohn angerufen was denn los sei.

Die beiden Herrschaften haben sich mal wieder gestritten. Abends um 20.00 Uhr, anstatt den Abend in Ruhe zu begehen, weil sie Babysitterdienst bei den Brüdern hatten.

Nein, dann muss man sich lieber streiten wie die Kesselflicker. Sich noch blamieren weil man Oscarreife Auftritte auf der Straße hat (das kann meine Tochter soooo gut). Und der Große musste mal wieder zeigen dass er glaubt mehr Macht zu haben.

ICH GLAUBE ICH SPINNE!!!!!

Konsequenz (und ich hasse solche Sanktionen):

- Handyverbot morgen und übermorgen
- Ausarbeiten eines Vertrags wie man miteinander umgeht
- Besprechung mit uns über den Inhalt des Vertrags wenn der alte Mann am Mittwoch wieder von der
  Dienstreise zurück ist
- morgen parieren sonst Punkrock

Wisst Ihr wie dumm ich sowas finde?????

Aber die beiden Dummfrösche haben wirklich alle Bögen überspannt und ich bin so wütend auf die Beiden.

Ich hoffe Euer Abend war ruhiger Ihr Lieben.

Namaste Kirsten

Kommentare:

Anna Purna hat gesagt…

Schlimmer ist es wenn sie sich verbünden. :-) Ich habe oft mit meinem Lieblingsbruder gestritten. Hörte dann alleine auf als wir älter wurden...

Liebe Grüße
Anna

gretel hat gesagt…

Ich sag jetzt mal nichts, außer ich versteh dich, weil ich leider auch zwei Streithähne zu Hause habe, die es manchmal übertreiben.
Stark bleiben, Kopf hoch - morgen lieben sie sich wieder (wenigstens für kurze Zeit) lg