Inselzauber

Dienstag, 9. April 2013

Und Pinguine können doch Auto fahren

Dass mein Sonnenschein-Sohn Pinguine über alles liebt habe ich Euch sicherlich schon geschrieben. 13 Stück schlafen jede Nacht in seinem Bett. Außerdem gibt es aber auch noch andere Exemplare. Gelegentlich werden die 13 Lieblingspinguine fit gemacht für die Formel 1:








So teuer dieses Schraublego damals war, so sehr hat sich die Investition doch gelohnt. Selbst der Sohn meiner Lieblings-Steffi spielt noch gerne damit und auch meine Kinder finden immer wieder die tollsten Variationen beim Bauen.

Drücke Euch.

Namaste Kirsten

Kommentare:

*Smukke Ting* hat gesagt…

Liebe Kirsten,
oh ja, Lego ist in all seinen Arten ein tolles Spielzeug!!! Süß ist ja die Pinguinparade :-)))

Ganz liebe Grüße, Birgit

Anna Purna hat gesagt…

Die sind ja herzig! Und lego hat ja wirklich eine sehr lange Tradition. Damit habe ich auch schon gespielt. Nur so Extras wie ein Legoauto sehe ich erst hier.

Liebe Grüße
Anna

Heike hat gesagt…

Lego ist eine tolle Erfindung für die Kids . Die Pinguine sind ja auch niedlich . Liebe Grüsse Heike

corazon hat gesagt…

Hihi....super. Auch mein Sohn fand Pinguine einfach klasse. Das Beste waren für ihn die Pingu-Videos.
Übrigens tolle Konstruktion.
LG Petra

Sonja hat gesagt…

Hihi, wie goldig! Pinguine auf großer Fahrt! Süüüß!!!

Liebe Grüße,
Sonja

Iris hat gesagt…

Liebe Kirsten!
Ich freue mich schon sehr darauf, wenn Helen und Silas größer sind und WIR Lego spielen können :o). Ich liebe es...
Viele Grüße, Iris

gretel hat gesagt…

Das sind Kunstwerke, die da entstehen! Und nebenbei haben die Pinguine auch noch Spaß! lg