Inselzauber

Dienstag, 26. Februar 2013

Kinder-Spinn-Projekt 2

"Wo ist die Kirsten" sind die Erzieherinnen heute morgen schon gefragt worden als die Kita los ging.

Ich war erst ab 10.00 Uhr eingeplant. Die Kinder haben den 2.Teil des Arbeitens rund um die Wolle aber schon erwartet.

Erst einmal haben wir uns der eingeweichten Wolle gewidmet.






Ein Heidenspaß war das. Das Wasser war leicht schmutzig, die Wolle war weicher, das Wasser hatte mittlerweile Zimmertemperatur und  alle kleinen Mäuse sprudelten über vor Eindrücken.
Wir haben gedrückt und gelacht. Wir haben festgestellt, dass die Wolle die so schwer war als sie nass war, so leicht war als sie trocken war. So leicht und so fluffig, dass sie fliegen konnte. Hui was haben wir gelacht.
Manch ein Schelm hat sich schnell mal als Schäfchen verkleidet. Schaut mal:



Anschließend haben wir die Wolle in großen Handtüchern ausgewrungen. Gemeinsam waren wir natürlich am Stärksten. Das restliche Wasser haben die Füße raus gepresst. 





Einer der Jungs hat sich doch noch getraut zu kardieren. Gestern haben ihm die Kämme so garnicht gefallen.





Die nasse Wolle liegt jetzt auf meiner Heizung. Die Fußbodenheizung in der Kita bekommt die Wolle nicht trocken. MMMhhh mein Wohnzimmer duftet so schön.

Zum Anschluß haben wir uns zusammen gesetzt und gefilzt. Mit feiner Olivenseife war das Filzen nur ein Teil des Erlebnisses. Wir sind Auto gefahren auf der Luftpolsterfolie. Die Hände waren die Autos. Wir haben gefühlt und gelacht. die Erzieherinnen hatten mindestens ebenso viel Spaß wie die Kinder. Und auch ich habe mich sehr wohl gefühlt.


Morgen habe ich einen Tag Pause.

Am Donnerstag wollen wir die gefilzten Kugeln zusammen fügen. Vielleicht werden daraus Schäfchen. Mal sehen.
Anschließend wollen wir die getrocknete Wolle kämmen um sie dann am Freitag zu verspinnen.

Ihr seht es gibt noch viel zu tun.

Am Donnerstag berichte ich Euch wieder wie es weiter ging.

Schlaft gut.

Namaste Kirsten

Kommentare:

Anna Purna hat gesagt…

Danke für Deinen schönen Bericht. Kinder sind noch so offen und voller Begeisterung. Es macht richtig Spaß Dir zuzuhören, wie Du uns alles erzählst.

Liebe Grüße
Anna

corazon hat gesagt…

Ich glaube, die Kids und du, ihr habt eine tolle Woche zusammen.
Ein Tag Pause tut dir sicher gut.
Liebe Grüße
Petra

Elkes Kreatives Spinnstübchen hat gesagt…

Toll - eine Erlebnisreiche Woche
LG Elke

Heike hat gesagt…

Das ist bestimmt eine tolle Sache für die Kids gewesen . In unserer Kita war schon einige Male eine Schneiderin , da waren die Zwerge auch ganz begeistert . Liebe Grüsse Heike