Inselzauber

Donnerstag, 11. Oktober 2012

Haute (Hund) Couture

Hallo Ihr Lieben,

hier endlich die ersten Fotos meiner Werke:

4 verschiedene Mäntel für meine Fussel. Durch die Tatsache, dass Fussel kein Unterfell hat, friert sie leichter als andere Hunde. Wenn wir letztes Jahr den Strickpulli (noch gekauft) aus dem Schrank geholt haben kam Fussel schon angelaufen. Sie hatte sich darin scheinbar wohl gefühlt und ihn immer gerne angezogen. Weil das Teilchen zu kurz geworden ist, habe ich es kurzerhand auseinandergeschnitten und als Vorlage genommen. Heraus kam dabei dann der folgende Hoodie:

Die Dame von Welt hat ja nicht nur ein Kleidungsstück. Also habe ich mich schlau gemacht und ein Schnittmuster entworfen. Angepasst an die Maße unseres Kampfhundes. Rein zufällig war hier in der Nähe der Holland-Stoffmarkt auf dem ich schönen wattierten Stoff bekommen habe. Da mir der Fleecestoff vom Markt zu teuer war bin ich zu dem Discounter K.. gegangen und habe eine Decke gekauft, die zerschnitten ein wunderbares Futter für den Mantel in blau ergeben hat. Der braune Mantel ist mit einem Fleecestoff mit Pfötchenmuster gefüttert und hat den Namen aufgestickt.


Beide Mäntel haben eine Kapuze, die aber rein der Optik dient, die ziehen wir natürlich nicht auf. Ebenfalls auf dem Stoffmarkt entdeckt habe ich eine Glitzerfarbe, die man in Schablonen auftragen kann und die auf dem Stoff innerhalb von 2 Stunden (ohne weitere Behandlung) trocknet. Daher hat der blaue Mantel kleine Hundepfoten in Glitzerblau drauf. Sooooo süüüüß.


Tja, und in Erwartung unseres Urlaubs an der See hat die kleine Hundedame dann noch einen Regenmantel mit dem Aufdruck "Schietwetter" bekommen.
Den beschichteten Stoff hierfür kaufe ich immer bei "kleinkariert", einem schönen Laden in Hamburg.


Auch wenn mich alle für bekloppt halten würden, ich lieeeebe diese Mäntel und bin mir sicher Fussel liebt sie auch. Meine Familie ist begeistert.

So, weitere Bilder knipse ich noch und hoffe sie bald einstellen zu können. Außerdem folgt das Rezept für die Kürbissuppe ebenfalls.

Seid lieb gegrüßt.

Namaste Kirsten

Kommentare:

Heike hat gesagt…

Ich finde das auch süss . Und mein Charly hat auch ein Regenmäntelchen und einen Pulli . Er lässt sich das auch gern anziehen , vor allen Dingen wenn der Wind so pfeift . Liebe Grüsse Heike

Engelsstaub hat gesagt…

wow sind die schön.

Es ist echt ein Problem schöne und gleichzeitig bezahlbare Hundemäntelchen zu finden. Zum Glück haben meine Beiden nun eine gute Felllänge, so dass wir das Mäntelchen nur sehr selten brauchen, aber als wir letzten Winter große Verfilzung und dann komplett alles schneiden lassen mußten war etwas Warmes zum anziehen schon wichtig.
Vielleicht solltest Du in Serienproduktion gehen ;-))

Da kann sich aber Eure Hundedame auf einen tollen, modischen Urlaub freuen.

LG und einen schönen Urlaub
Betty

P.S. ich hoffe, dass die Mail lesbar aangekommen ist

Tanja hat gesagt…

Eine tolle Idee, und sie sehen richtig süß aus.
Lg Tanja

Nula hat gesagt…

O, sind die süß.
Herr Hund ist auch fast kahl am Bauch und trägt einen knallgrünen Strickpullover.

Ich schreib dir bald mal länger, wenn ich wieder zurück bin. Heute gibt es nur noch Buch und Bett.

Liebe Grüße
Nula

Susanne hat gesagt…

Auch unser Hund mag seine Pullover sehr.. Gerade ist wieder einer auf den Nadeln und ein neuer Stoff für den Winter wurde gestern geliefert.Du siehst es gibt noch mehr Menschen die "verrückt" sind;D.
Liebe Grüße
Susanne

Susanne hat gesagt…

Jetzt hab ich doch ganz vergessen dir zu sagen, dass ich deine Mäntelchen supertoll finde.
LG Susanne

Sandra hat gesagt…

Liebe Kirsten, die sind ja wunderschön geworden. Unser Bruno mag die Mäntelchen leider nicht anziehen, da kann der Winter noch so kalt werden und er husten bis zum... Mit Mäntelchen geht er nicht raus!!!
naja, dafür wird eure süße Dame umso hübscher spazieren gehen.
Glg Sandra

Sonja hat gesagt…

Hab ich ja gestern schon bewundert und gedacht, "kann ich das jetzt hier schreiben oder gehen dann gleich die ersten Schimpfefinger hoch, von wegen Hund und Fell und unnütz ..." Tse, ich weiß nur zu gut, wie ich mich fühle, wenn ich friere und Deine Fussel hat echt Glück, dass Ihr Euch gefunden habt! Sie sieht einfach großartig aus!!!

Alles Liebe,
Sonja

Inselzauber hat gesagt…

Liebe Sonja, das hatte ich auch gedacht. Früher hätte ich einem Hund niemals eine Jacke angezogen. Als ich fussel allerdings das erste Mal frieren sah, habe ich schnell umgedacht.
Und übrigens bei mir kannst Du das immer sagen. Ich bin für MEINUNGSFREIHEIT!!!
Fühle Dich lieb zurück gegrüßt und habe ein tolles Wochenende.
Alles Liebe Kirsten