Inselzauber

Sonntag, 29. Juli 2012

Was ist so alles passiert bei uns

Ihr Lieben,
nachdem ich mich so lange nicht wirklich gemeldet habe, sind heute für Euch einige Collagen entstanden.
Als Erstes ein paar Blumen:

Diese wunderschönen Exemplare hatte mein Pubertist mitgebracht.
Ihr müsst wissen, dass er solche zauberhaften Ideen immer dann hat wenn er einen Ätzmolchtag (danke liebe Nula für dieses tolle Wort) hatte. Er klimpert dann mit den Augen und will sich bei mir einschmeicheln. Gelingt nahezu immer - Mutti ist eben bestechlich.

Dann geht es weiter mit unserem kleinen Hundekind. Nicht nur wir sind bei der Mörderhitze hier fast umgegangen. Auch unsere Fussel hat die Hufe von sich gestreckt. Bei der Eröffnungsshow der Olympiade (ich war so ergriffen von der tollen Idee mit der Flamme die sich aus allen einzelnen Teilnehmern zusammen setzt) lag der Pubertist auf dem Boden und Fussel kuschelte sich an ihn. Selbstredend hatte sie wieder alle mit ihrem Hundecharme eingewickelt.

Süß, oder????

Vor mehr als einer Woche entstanden dann noch die folgenden Bilder:



Der alte Mann kam heim und unser Sonnenschein-Sohn hatte sich die Boxhandschuhe vom Pubertier geliehen. Tja, und dann wurde dem alten Mann das Fürchten gelehrt.
Die zwei hatten so einen Spaß. Als mein alter Mann zu stark wurde haben sich der Krümel-Sohn und unsere Fussel sogar noch eingemischt. Da ging es dann mit allen zusammen auf den Papa los.

Diese Momente sind so wertvoll.

Heute hängen wir alle einzeln unseren Gedanken und Arbeiten nach. Fussel hat sich an den alten Mann herangemascht und musste erfahren, dass der aber nicht mehr Zeit als 5 Minuten hatte um sie zu kuscheln. Also nahm sich unser Kampfhund demonstrativ ihren Knochen und legte sich in die Mitte vom Wohnzimmer:


Dieser kleine Wusel hatte hier echt nur noch gefehlt in der Familie.

So, zu meinem Schrank fehlen mir noch ein paar Kleinigkeiten weshalb ich die Fotos noch nicht poste. Geduldet Euch bitte noch ein wenig. Übrigens heilen die Wunden beim Krümel-Sohn im Mund ab. Er isst wieder alles und morgen geht es zur Kontrolle. Ich hoffe er bringt den Zahnarzt nicht sofort um.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße und Namaste Kirsten

Kommentare:

Heike hat gesagt…

Das hat ja einen ordentlichen Kampf bei euch gegeben , lach. Der kleine Fussel ist so süss . Das sind schon treue Seelen .Es ist schön , das mit deinem Sohn wieder alles okay ist . Liebe Grüsse Heike

Lavendeltraum hat gesagt…

Bei euch ist ja immer was los und euer Hund ist so allerliebst. Schön, dass es eurem Junior wieder besser geht.

Alles Liebe, Iris

Tanja hat gesagt…

Hallo Kirsten,
Euer Hund ist ja Zucker und es freut mich das es deinem Kleinen besser geht. Zähne sind etwas fieses.
Ich melde mich mal aus meiner Sommerpause um dir den liebster Blog Award zu verleihen.
Ich hoffe du freust dich darüber.
Lg Tanja

Sonja hat gesagt…

Hihihi, klasse! "Alle auf den alten Mann, was für ein wundervoller Moment!" ;0)

♥♥♥ Viele liebe Grüße an Dich und Deine Lieben ♥♥♥,
Sonja

corazon hat gesagt…

Wie ich sehe, tobt bei dir das Leben und es geht soweit allen gut.
Eure Fussel könnte ich klauen...:-).Gut, dass du weit genug weg bist.
Liebe Grüße
Petra

Unsere kleine Farm hat gesagt…

Liebe Krsten, Danke für Deinen lieben Kommentar! Die Höhen und Tiefen des nach langer Zeit erfüllenden Kinderwunsch verstehen wohl nur die, die den Weg selbst gegangen sind ;-)
Liebste Grüße!
Eri

Kathrin hat gesagt…

Oh wie süß! :D Alles Liebe!

LG aus dem Erzgebirge,
Kathrin