Inselzauber

Freitag, 1. Juni 2012

Proudly Present

Die Arbeiten der letzten Woche sind (fast) fertig, die Sonne kam gerade heraus und so konnte ich auch gleich Fotos machen.

Schaut mal:


Ein Taschenarsenal!!!

Diese Lackstoffe haben mit sehr gut gefallen und nach kurzem Nachdenken war schnell klar: Daraus müssen Taschen genäht werden. Hier die Details:


Die roten Taschen sind Kindertaschen, frei zugeschnitten, zum Teil mit einer Tasche versehen und mit den zauberhaften Maukwürfen von Anja Rieger bestickt. Das eine Täschchen ist schon für einen Geburtstag bestellt und mit einem Taschenbaumler-Namen versehen.
Die großen Retro-Taschen sind echte Shoppingwunder. Die Henkel sind genau lang genug um die Tasche über die Schulter zu hängen, aber nicht zu lang, dass es störend baumeln würde.
Jede Tasche ist innen mit fester Baumwolle gefüttert und auch die Henkel sind hinter dem Lackstoff aus der Baumwolle gemacht. So hat jede Tasche in sich eine gute Stabilität.





Tja, und die grüne Tasche ist der Hit (sorry wegen des Eigenlobs). Diese Tasche habe ich als e-book bei Dawanda gefunden und wusste dass ich die in Lackstoff nähen muss.
Dass Frau sich dabei fast die Hände bricht und an den über 20 Seiten Anleitung schwer zu kanbbern hatte, das sei mal unter den Tisch fallen gelassen.
An der grünen Tasche sind noch Dinge zu beenden und dieses Model werde ich definitiv wieder nähen. Aber dann aus Stoff und Leder. Die Tasche ist eigentlich eine kleine Reisetasche, für mich aber eine Tasche in die ich alles reinbekomme was ich so brauche. Endlich ein Teilchen was zu meiner Körpergröße passt.

Na, wie findet Ihr alles??

Ich bin zufrieden, habe schon die nächsten Zuschnitte hier liegen und warte auf den Stoffmarkt am 10.Juni. Den darf ich aber nur besuchen, wenn noch Altlasten an Stoffen verarbeitet sind.

Ich gehe dann mal.

Habt Ihr ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße und Namaste

Kirsten

Kommentare:

Engelsstaub hat gesagt…

Hallo Kirsten,
Du warst aber fleißig. Und dann noch so schöne Taschen. Ich kann garnicht sagen, welches die Schönste ist, denn sie sind alle ganz toll geworden. Ich denke mal die grüne Tasche war die Anspruchsvollste und verdient damit das meist Lob.

Ich bin mir ganz sicher, dass Du Deinen Vorrat bist zum 10.6. abbauen wirst. Wer kann schon den Stoffmarkt an sich vorrüber ziehen lassen?

Liebe Grüße
Betty

Nula hat gesagt…

Liebe Kirsten,
die sehen ja alle klasse aus. Mein Favorit wäre auch die Grüne, aber die Gepunktete finde ich auch ganz klasse.

Vielen Dank für deine lieben Worte, ja, dass ist immer nicht so leicht mit dem Aussteigen aus dem Hamsterrad. Ich übe noch... aber eigentlich wurde ja das Wort "Nein" bereits erfunden. Nur irgendwie unangenehm es zu benutzen, wenn man von klein auf "JA, gern." und alles perfekt konditioniert wurde. - Aber es wird. Ich merke es inzwischen wenigstens.

Liebe Grüße
Nula

Sonja hat gesagt…

Hammer! Und zwar ALLE Taschen! Ja, okay ... die grüne ist der Oberhammer, ich gebe es ja zu ... aber toll sehen sie alle aus! Und die Maulwürfe sind sooo goldig! Habe sie vor ein paar Tagen schon mal bei Kirstin bewundert. Zucker!

Wünsche Dir und Deinen Lieben ein zauberhaftes Wochenende,
Sonja

Heike hat gesagt…

Die Taschen sind natürlich sehr schön.Und die grüne Tasche ist spitzenmäßig.Das wäre mein Favorit.Ganz liebe Grüsse und ein schönes Wochenende wünscht Heike

corazon hat gesagt…

Huhu Kirsten,

mein Wochenend-Laptop lies mich nicht kommentieren....:-((
Also jetzt...stressiges WE vorbei, hinein in die neue hektische Woche.
Deine Taschen sind ja so klasse. Die Retro-Käfer-Beutel finde ich genial. Punkte sind süß und die Grüne.....klasse, wenn man sich so etwas zaubern kann. Hast du so toll gemacht.

LG Petra