Inselzauber

Freitag, 29. Juni 2012

Nachtrag

Mein Post von vorhin war lächerlich gegen das was jetzt kommt:

Auf dem Rückweg von der Autowerkstatt begann mein Auto gaaaanz komisch zu klackern. Geistesgegenwärtig habe ich umgedreht (3 Kinder und ein Hund im heißen Auto) und bin zum Mechaniker meines Vertrauens zurück gefahren.

Das dicke Ende ist ein Motorschaden!
Irgendwas rund um die Nockenwelle, Auto zieht nicht mehr, 1 Zylinder baut keine Kompression auf.

Unser Auto, ich liebe es, ist mit 12 Jahren zu alt für eine bis zu 2000,-- Euro Reparatur.

Ohne Geld lässt sich leider so garkein Auto kaufen.
In meinem Kopf dreht sich alles und ich bekomme die Einzelstückchen so garnicht zusammen.

Melde mich ab, habe die Schnauze voll.

Namaste Kirsten

Kommentare:

Petra.......die sticklady hat gesagt…

Auweia und nu? Komm lass Dich ganz doll von einer Leidensgenossin drücken!
Ich weiß... das zaubert auch keinen einzigen cnet in Deine Tasche!
LG Petra

Heike hat gesagt…

Oh das tut mir leid . Unser Auto ist schon sehr alt und wird wohl das nächste Jahr nicht mehr durch den
Tüv kommen . Wie heißt es so schön :
Auto fängt mit A an und hört mit O auf . Trotz Autoärger ein schönes Wochenende wünscht Heike

Nula hat gesagt…

Nö, oder!

Meine Oma pflegte zu sagen:
Aus dem Dunkeln sprach eine Stimme zu mir: "Mach die Augen zu und gehe durch, denn es könnte schlimmer kommen." - Und ich machte die Augen zu und ging durch.. und es kam schlimmer.


Vielleicht findet sich ja ein Weg?
Als Teile des Hausdachs ins Auto rutschten, dachte wir auch, dass ist der Todesstoß für das Fahrzeug und wir wären Radfahrer, ha ha. -Man bekommt ja auch hinter den Bergen bei den sieben Zwergen alles mit Fahrrad, zu Fuß und den öffentlichen Verkehrsmitteln organisisert. Die Reparatur war dann doch irgendwie bezahlbar, weil von weiß nicht mehr wo plötzlich etwas Geld kam.
Im November ging dann nichts mehr (TÜV). Aber zum Glück brauchen wir jetzt nicht mehr zwingend einen Sechssitzer... und zum Glück haben wir einen Schwager, der die olle Karre, die uns jetzt über Berg und Tal kutschiert vorfinanziert hat.

Ach, irgendwie ist das Leben manchmal gemein und trotzdem findet sich eine Lösung.

Liebe Grüße
NUla

Die Fadenwirkerin hat gesagt…

Ach Du Schande! Diese verflixte Kiste mit den rollenden Kisten. Unser Kia macht auch Zicken im Moment.
*trösteschokirüberschieb*

Juliane

Kathrin hat gesagt…

Ohje, nicht gut :-/ Mein Auto ist mittlerweile auch schon fast 17, aber noch kein Oldtimer... Noch fährts, wielange weiß aber auch keiner. Viel Glück und LG!

Kathrin :)

corazon hat gesagt…

Ach Mensch.....DAS hatte ich gestern gar nicht gelesen.....
Ich hoffe, es gibt irgendeine Idee.

LG Petra