Inselzauber

Montag, 7. Mai 2012

Notstand ausgerufen

Nachdem ich Euch das alles gestern gepostet habe - nochmal NACHDEM - hat der alte Mann mir gesagt, dass er heute auf Dienstreise nach Sigmaringen fährt. Mittwochabend ist er wieder da.
Seitdem dreht sich alles in meinem Kopf. Auf die Frage hin wann er mir das denn hätte mitteilen wollen, sagte er, dass er glaubte das mit mir besprochen zu haben. Fängt Alzheimer schon mit 41 an?????????????
Alle Helfer die mir sonst noch eingefallen sind um die Twins zu nehmen oder uns anderweitig zu helfen haben eine volle Woche.
Und daaaaannnnn hat eben noch der Geschirrlieferant für Sonntag abgesagt.
So, ich brech`ins Essen, habe Scheißlaune, fühle mich im Stich gelassen und weiß nicht wie es klappen soll. Ganz nebenbei habe ich 4 klitzekleine Klötze am Bein, die Unmengen von Terminen (in Schule, Arzt etc.) für mich diese Woche parat haben die auch noch erledigt werden wollen.

Habt Ihr eine Idee? Ich net - bin sauer

Kommentare:

Tanja hat gesagt…

Oh je, du arme, ich kann da mitfühlen... Meiner ist auch immer der Meinung mir das gesagt zu haben. Entweder hat er Alzheimer, oder ich *schluck*
Ich hoffe du findest noch ein paar fleissige Helfer und alles klappt. Ich drück dir die Daumen.
GLG
Tanja

Sonja hat gesagt…

So eine Schei*e!!!
Das ist ja jetzt das absolute Gegenteil zu dem, was ich noch vor ein paar Minuten von Dir gelesen habe. So viel also zum WOW ...
Aber ich glaube, Du schaffst das! Und wenn irgendwas nicht hinhauen sollte ... Moment mal, habt Ihr nicht den größten Teil schon geschafft? Nur das mit dem Geschirr, das ist echt doof. Und was den alten Mann angeht ... so muss dieser sich eben ab Donnerstag ordentlich ins Zeug legen, oder? Wirst sehen: ALLES WIRD GUT!!!

Kopf hoch und bloß nicht den Kopf in den Sand stecken!

Alles, alles Liebe,
Sonja

Nula hat gesagt…

Lass dich mal drücken!
Ich kenn' so Situationen auch zu gut.

Vielleicht findet sich ja mit viel Daumendrücken noch jemand, der helfen kann?

Ansonsten: wirklich nur das Notwendige tun und alle Termine, die nicht überlebenswichtig sind, absagen und vielleicht auch sonst noch was absagen oder sein lassen (Ist vielleicht eine Übung in Unperfektionismus - das sagt jemand, der lange meinte perfekt sein zu müssen)

Liebe Grüße
viel Kraft, Humor und Nerven

wünscht Dir
Nula