Inselzauber

Mittwoch, 16. Mai 2012

Geschafft






Unsere Tochter ist konfirmiert!
Es war ein schöner Tag. Trotz anfänglicher Kälte haben wir die Sonne doch noch hinter dem Ofen hervorlocken können. Die Metzgerei hatte leckeres Essen für uns bereitet und alle waren gut versorgt.
Unsere Ziege hat das Tamtam um sie herum genossen und hat ihren Hofstaat um sich gescharrt.
Bei unserer Tochter bin ich mir sicher, dass sie ihr Glauben im weiteren Leben begleiten wird (ich meine natürlich den kirchlichen Glauben, den unerschütterlichen Glauben an sich selbst den wird die Dame nie verlieren). Neben einem tollen Fahrrad bekam sie einen Flug nach Stockholm zu ihrer Patentante geschenkt. Im August geht es für 4 Tage weg.

Mittlerweile haben der alte Mann und ich alle Umräumarbeiten beseitigt, alle geliehenen Dinge wieder weg gebracht und alles bezahlt (knirsch).
Bis zur nächsten (Doppel) Konfirmation haben wir noch 7 Jahre Zeit - wenn sich die Schurken dafür entscheiden sollten.
Meine Tante sagte mir am Telefon, dass dies das letzte große Fest der Kinder ist, bevor diese heiraten. Wie recht sie damit hat.
Allerdings freue ich mich jetzt wieder auf meine eigenen Projekte. Ich werde mir Zeit nehmen für meine Dinge - nachdem die Danksagungen fertig sind ;-)

Morgen, am Vatertag, haben wir den alten Mann ausquartiert. Er macht Sanitätsdienst beim Sportverein. Mal sehen wo ich die Kinder einsperre um die Ruhe zu genießen.

Habt einen schönen Tag Ihr Lieben da draußen.

Namaste Kirsten


Kommentare:

Sonja hat gesagt…

Na siehste, hat doch alles geklappt! Ich freu mich für Dich und schicke nachträglich noch ganz liebe Grüße ans Tochterkind!
Mit morgen ... ähm, kannst Du Deine Kinder nicht mit dem alten Mann mitschicken? Ist doch schließlich VATERTAG!!! ;0) (Und vielleicht lernen sie ja auch gleich Erste-Hilfe-Maßnahmen ... kann man nicht früh genug mit anfangen!) ;0))

Alles Liebe,
Sonja

corazon hat gesagt…

Ich freu mich für dich, dass alles geklappt hat und du zufrieden mit dem Ergebnis bist. Deine Tochter wird diesen Tag immer als etwas Besonderes in Erinnerung behalten.
Sie braucht nach Stockholm doch sicher noch Begleitung....:-)) Ich hätte da Zeit...*gg* Steht schon sooo lange auf meinem Plan. Eine so wunderschöne Stadt.

Ganz liebe Grüße
Petra