Inselzauber

Mittwoch, 18. April 2012

Es war einmal....

... vor langer Zeit (räusper - gut 1 Jahr her), da entdeckte ich dass es Blogs gibt.
Auf einem dieser Blogs entdeckte ich das wohl schönste Tuch der Welt. Blau in den wunderschönsten Farben. Schaut mal hier.
Nach einigem Zögern, und noch ziemlich schüchtern, habe ich die Künstlerin angeschrieben. Die liebe Juliane schrieb mir fröhlich zurück und half mir das Tuch via e-mails zu stricken. Weißt Du liebe Juliane, das kam in einer gesundheitlich ganz bescheidenen Zeit und hat soo gut getan.
Immer wieder habe ich dann bei Frau Fadenwirkerin gelesen. Zum Teil haben wir sogar im Familienverbund nahezu unter dem Tisch gelegen ob der Tatsache, was der Alltag von Frau Fadenwirkerin so alles mit sich bringt.
Irgendwann motivierte mich Juliane es mit einem eigenen Blog zu versuchen. Wie es dann ab Oktober 2011 weiter ging kann man ja bei mir nachlesen.
Was hat das mit heute zu tun??? Was hat das mit meiner Postbotin zu tun???
Tja, im Wissen um Julianes "Spinnerei" (ha, Wortspiel) und in der Hoffnung auf ein großes Wollrepertoire habe ich sie angemailt ob sie mir helfen kann. Um meine Socken fertig zu besticken fehlten bestimmte Farben in kleinen Mengen.
Juliane suchte und wir mailten, einmal, zweimal, dreimal .....
..... und seht mal was heute in der Post war


 Juliane hat genau die passenden Stränge gefunden, damit ich meine Socken beenden kann.
Liebe Juliane, Du bist ein Schatz und ich danke Dir von Herzen für diese liebevolle und blitzschnelle Hilfe.
Wenn die Socken fertig sind zeige ich sie Euch sofort.

Bis dahin wünsche ich Euch einen sonnigen Tag und sage Euch

Namaste Kirsten

P.S. Nachtrag zu den Regenbogensocken. Gespräch zwischen Zwillingen:
"Boah die Socken sehen so schön farbenfroh aus." (Mama dazu, jaaa, das ist ein Regenbogen)
"Ja, das ist ein Regenbogen mit Fersen."
Kindermund tut Wahrheit kund!!!

Kommentare:

Min-Hus hat gesagt…

...Danke für Deinen lieben Kommentar...und Deine Geschichte ist echt schön...gehe jetzt mal in Deinem Blog stöbern!!
Lieben Gruß
Anja

Die Fadenwirkerin hat gesagt…

Ach Du meine Güte Kirsten. Ein extra Blogeintrag. Du machst mich erröten, zumal ich eigentlich Dir danken müßte. Nämlich dafür, daß Du Dich überhaupt mit der allerersten Mail bei mir gemeldet hast und ich Dich kennen lernen durfte.

LG von Juliane

corazon hat gesagt…

Ich bin gespannt, was aus den Socken wird. Für einen Doppel-Geburtstag werde ich wohl auch die Nadelspiele schwingen müßen.

LG Petra

Sonja hat gesagt…

Eine schöne Geschichte! Und aufs Socken-Ergebnis bin ich auch schon gespannt!

Liebe Grüße,
Sonja