Inselzauber

Dienstag, 24. April 2012

Es ist was fertig!

Guten Morgen Ihr Lieben,

legt schon mal Eure Füße hoch, es wird was länger dauern heute.

Als meine Ziege und ich in die Planung für die Einladungskarten gegangen sind, mussten wir voller Schrecken feststellen, dass und die Stempel der Stempel gefehlt haben.
In einer Nacht und Nebelaktion habe ich online gesucht, gemailt und alles versucht diese Stempel noch zu bekommen. Überall hieß es "ausverkauft".
Gemäß dem Sprichwort "Immer wenn Du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her" mailte mir die liebe Anke (Scraphexe) und hat mir ihr Stempelset doch allen Ernstes überlassen. Noch bevor meine Ziege aus der Konfifreizeit wieder da war, waren die Stempel hier und Mutttern war glücklich. Ihr wisst ja, ich kann gut weinen und so war das auch als Anke mir spontan ihre Hilfe zugesagt hat.
Die Ergebnisse zeige ich Euch hier. Allerdings kann ich die (innen gestempelten) Karten nur so zeigen. Alles andere findet meine Ziege zu persönlich und möchte es nicht im Blog stehen haben.


Meine Bastelkenntnisse sind recht dürftig, aber ich lerne noch. 
Die Tütchen rechts werden als Namensschilder genutzt. Jeder Gast bekommt einen selbstgemachten Lippgloss in die Tüte. Auf dem Anhänger steht der Name. Die Tüten werden natürlich auch noch mit den Blümchen verziert, aber dazu fehlt mir der Winkel von Stampin up. Den bekomme ich erst Ende der Woche.

Innen haben die Karten diese Blümchen in anderen Farben:


(das hier ist nur ein Testblümchen)

Echte Kartenkunstwerke findet Ihr bei Anke .

"Anke, nochmal auf diesem Wege ein dickes Dankeschön. "

Tja, und Dank des Carepakets von der lieben Juliane ist Frida Kahlo endlich fertig.


Diese Socken stammen aus einem der Hefte "In 80 Socken um die Welt". Gestrickt natürlich in Größe 45 (lacht net, hätte ich kleinere Füße würde ich vorne über kippen). Die Blumen sind zum Teil gestrickt und gestickt.
Ich habe die Wolle für die Socken doppelt genommen und so ein paar warme, kuschelige Socken erhalten.

Nebenbei sind dann noch diese Socken entstanden:


Und Hickelsocken habe ich auch fertig - naja


Ich habe einen Socken fertig - daher auch Hickelsocken. Grins.
Hier habe ich mich zum ersten Mal getraut ein Muster zu vergrößern und auch zu stricken. Entstanden aus der eigens im Zwiebelwasser gefärbten Wolle. Das Muster heißt "Pfauenschweifmuster" und stammt auch aus einem der 3 Hefte "In 80 Socken um die Welt".
-----------
Wie Ihr wisst liebe ich es Post zu bekommen. Die Verlosung bei Hulla brachte mir wunderschöne Wolle, verpackt in einem zuckersüßen Paket. Schaut hier:


Ist diese Farbe nicht klasse? Ich freue mich schon drauf sie zu verstricken. Hab lieben Dank Tanja für dieses tolle Geschenk.

Zu guter letzt zeige ich Euch noch meine Hauruck-Aktion von letzter Woche. Supergünstig ersteigert haben der Pubertist und ich die Vitrine abgeholt. Zugegeben wir haben die Schönheit dieses braunen Etwas nur vor unserem inneren Auge gesehen.
Das Abschleifen habe ich so intensive betrieben, dass in der Nacht danach meine Hand mega geschmerzt hat. Irgendwie war es mir nicht bewusst, dass ich mit dem Dreieckschleifer mehr als drei Stunden gewerkelt hatte. Konstant in dieser Position hat sich das bei meinen "alten" Knochen anschließend gerächt.
Trotzdem bin ich sehr stolz, dass mein inneres Auge weniger kurzsichtig ist als ich und das Ergebnis sich einfach nur sehen lassen kann:


Nicht unerwähnt möchte ich lassen, dass der Pubertist so ganz nach seinem Vater kommt.
Auf dem Rückweg von Mainz, das Auto war mit der Vitrine voll, habe ich ihn zu McD eingeladen.
Bis Frankfurt waren die Fressalien  aufgebraucht und uns fiel ein, dass wir vergessen hatten dem alten Mann auch etwas mitzubringen.
Also haben wir am nächsten McD angehalten und aus Spaß sagte der Pubertist "Hei, wenn wir etwas Neues bekommen, geben wir dem Mann am Schalter die alte (leere) Tüte zurück."
Ich habe voller Anstand gesagt, dass man das nicht macht. Doch alle Erziehung hat nix geholfen. Der Pubertist gab, ganz freundlich, dem Mann die alte Tüte zurück und hat den damit so verwirrt, dass dieser nicht mehr wusste was wir gekauft hatten. Innerlich fast platzend (vor Lachen natürlich) haben wir dem armen Verkäufer dann gesagt, dass er uns die Sachen die vorne schon standen gerne geben kann und dann haben wir gaaaanz schnell das Weite gesucht.
Ab dieser Szene haben wir bis nach Hause gelacht. Der Bauch hat uns zur Strafe sooo weh getan, aber wir hatten einen diebischen Spaß.
Ihr seht die bösen Ärger-Gene vom alten Mann sind vererbt worden. Da ich auch nicht so wirklich "Ohne" bin, hat der Pubertist ein umfangreiches Arsenal mitbekommen.

So, Ihr Lieben, ich habe fertig und muss jetzt schnell Essen kochen, dannb die Twins holen, zur Ziege in die Schule fahren (heissa Elterngespräch) und anschließend Hausaufgaben machen. Der ganz normale Wahnsinn eben.

Ich wünsche Euch einen tollen Tag.

Namaste Kirsten

Kommentare:

Die Fadenwirkerin hat gesagt…

Hallo Kirsten, die Socken sind wirklich superschön geworden. Alle natürlich, aber am Meisten gefallen mir doch die Blümchensocken.

Zu den Konfirmationskarten kann ich Euch nur gratulieren. Sehr edel und geschmackvoll.

LG von Juliane

Sonja hat gesagt…

Da schließe ich mich doch glatt mal bei der Juliane Fadenwirkerin an - die eine Socke ist zwar auch sehr schön, aber die beiden blauen einfach nur ZUCKER! (Und zu zweit finde ich die eh viel praktischer ... *schmunzel*)
Mit den Karten habt Ihr Euch ja echt viel Mühe gemacht. Dezent, schick ... sind wirklich sehr hübsch geworden.
Und zum McD äußere ich mich jetzt nicht ... WEHE, DIE SCHLIEßEN IHRE LÄDEN WEGEN EUCH! So!!! ;0)

Und nun wünsche ich Dir und Deinen Lieben einen wundervollen Tag und alles Liebe,
Sonja

scraphexe hat gesagt…

Liebe Kirsten,

ich komme leider erst heute zum Stöbern bei dir - die "Nachwehen" der Stempelmesse waren doch grösser *grins*

Die Konfikarten sind euch super gelungen und die Blümchen passen hervorragend. Wenn ich deine Zeilen so lese, freue ich mich gleich noch einmal, dass ich euch mit meinen Stempelchen weiterhelfen konnte.

Viele liebe Grüße
Anke

Anonym hat gesagt…

Sehr schöne Kommode!
Lg und ein schönes we!
Verena