Inselzauber

Donnerstag, 16. Februar 2012

Isch habe (noch nicht) fertig

Mit einem Tag Pause kann ich Euch neue Bilder meines Projekts zeigen:


So sah das Brett gestern Morgen aus. Ich hatte fleissig die Rollen eingeräumt, aber leider widersprach die Farbe des Bretts meinem Ästhetikempfinden. Also habe ich alle Rollen wieder weg gelegt und den Farbtigel rausgeholt.


So gefällt`s mir besser


Jetzt muss das alles nur noch trocknen. Ich liebe weiss und nun passt es besser.
Wenn alles eingeräumt ist zeige ich die Schubladen wieder. Ihr lieben Mitraterinnen, Ihr hattet natürlich Recht. Gratulation. Dieses Brett kann ich Euch nur wärmstens empfehlen. Die Ordnung die ich damit sofort in meinem Nähgarn habe ist genial. Einen dicken Schmatz an meinen alten Mann der mir mal wieder geholfen hat meine Blitzgedanken super umzusetzen. Für diese Bretter brauchte ich 6 mm dicke Sperrholzplatten in Größe der Schublade und passend dazu Holzdübel (bitte im Megapack) in der Stärke 6 mm. Die Nähgarnrollen haben meistens einen Innendurchmesser von 7 mm und so passt das perfekt.
Wir haben noch etwas anderes gezaubert. das zeige ich Euch aber erst wenn es ganz fertig ist.

Die einzige die gestern ein wenig genervt von mir war ist unsere geliebte Fussel. Schaut mal ihren Blick an:


Pah Alte lass mich in Ruhe ;-)
Liebe Grüße an Euch alle und Namaste

1 Kommentar:

Stildomizil hat gesagt…

Voll die geniale Idee, bei mir fährt alles wahrlos in einem Korb umher, ich habe überhaupt keinen Überblixk :-)
Super Idee und auch glaub nicht besonders kostenintensiv :-)