Inselzauber

Dienstag, 1. November 2011

Herbstliche Begleiterscheinungen

Irgendwie ist mir das detailliertere Posten gerade unmöglich. Meine eigene Stimme ist zwar wieder ganz gut da und ich muss nicht mehr den Mund halten (war nicht wirklich eine Strafe ruhig zu sein), dafür liegt aber mein Pubertist flach.
Ich glaube an ihm haben wir noch nie eine solch heftige Magen-Darm-Erkrankung gesehen. Frau war einfach nur verdammt zuzusehen wie das Kind (sorry - der Fast Mann) leidet. Es geht ihm echt schlecht.
Also sitze ich auf Abruf auf meinem Pflegerposten, koche Tee, backe Laugengebäck, mache zwischendrin Hausaufgaben mit den beiden Kleinen und fahre gleich auch noch meine Tochter zu einem Termin.
AAAAAAAAAber ein gutes hat das Sitzen auch. Es gleiten Handarbeiten (ja, im Plural) von den Nadeln, die ich Euch in Kürze zeigen kann.
Ich hoffe Ihr da draussen seid gesund und genießt die tolle Herbstsonne.
Namaste

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Gute Besserung! Lg Verena

Die Fadenwirkerin hat gesagt…

Ach Du meine Güte! Gute Besserung wünsche ich da......... und zwar sofortigst!

Sei lieb gegrüßt
Juliane