Inselzauber

Donnerstag, 3. November 2011

Ergebnisse

Drei Tage war der Pubertist krank,jetzt nervt er wieder - Gott sei Dank ;-)
Danke für die Genesungswünsche an meinen Sohn. Ihm geht es nun wirklich wieder besser und geht morgen SICHER zur Schule. 
Ich muss ja auch mal wieder an mich denken, oder ?????

Nachfolgend zeige ich Euch einen Teil der gebastelten Sachen:



Hier seht Ihr die Prototypen der Papiertüten die ich heute gebastelt habe. Die werden unsere diesjährigen Geschenke an die Lieben verstecken. Die Tüten werden natürlich in Masse produziert und anschließend verziert. Das Ergebnis kann ich Euch dann erst wieder zeigen wenn wir soweit sind. Meine Kinder sind ganz begeistert, dass wir das alles zusammen herstellen. Auch den Inhalt werden wir gemeinsam herstellen, aber dazu mehr zu einer anderen Zeit.





Hier sind in emsiger Kleinarbeit Geschenkanhänger entstanden. Geklebt, genäht, gestempelt, gestickt - von allem ist etwas dabei und ich bin ganz stolz, weil jeder Anhänger individuell ist. Alle Anhänger werden mit einem Strohband versehen und können so die Geschenke zieren.



Diese Arbeiten sind vielen von Euch sicherlich bekannt. Durch Euch habe ich erst den SAL entdeckt. Leider bin ich im Sticken keine Leuchte und die Arbeit fällt mir ausgesprochen schwer. Zudem habe ich Dussel mir einen Leinenstoff ausgesucht, der nahzu nicht durchscheint. Das Kopieren mit einer einfachen Lichtbox war unmöglich. Meine Nachbarn haben sich bestimmt gefreut, dass ich vor dem Fenster die unmöglichsten Verrenkungen gemacht habe um die Bilder zu kopieren.
Mit dem Ergebnis bin ich einigermaßen zufrieden. Für das Zusammenfügen zu einer Girlande habe ich schon eine Idee im Kopf, die nicht mit den angegebenen Knöpfen ist. Bevor ich sie Euch aber zeige muss ich sie erst einnmal ausprobieren. Mehr dazu folgt auch noch.

Leider habe ich die Schneeherzen vom Kaleidoskop Quiltshop erst zu spät entdeckt und außer der Vorlage 11 keine runterladen können. Da würde ich mich gerne noch mal am Sticken probieren,weil ich die Sterne auch eingebettet in einem Quilt vor mir sehe. Hat einer von Euch die schon mal gestickt?

Zum Abschluß zeige ich Euch noch meinen Kranz, den ich mit der Glänsa Lichterkette von Ikea auf Weihnachten gepimpt habe. Wenn der Kranz an ist, verbreitet er schönes Licht und ich beginne mich auf die Adventszeit zu freuen.



Für heute wünsche ich Euch allen einen schönen Abend.

Namaste

1 Kommentar:

mamas kram hat gesagt…

Wunderschöne Anhänger hast du gebastelt! ...und die Stickmuster gefallen mir sehr. Schade, dass du nicht meine Nachbarin bist - ich hätte deine Verrenkungen zu gerne bewundert ;-)
Liebe Grüsse
Doris