Inselzauber

Samstag, 22. Oktober 2011

Jetzt reicht`s


genau so sehe ich gerade aus. 

Frei nach dem Motto: "Die Intelligenz verfolgte mich - doch ich war schneller" hat der Pubertist heute ein weiteres Zubehör unseres Hauses zerlegt.
Seit einiger Zeit haben wir einen Fahrradanhänger, den sowohl der Pubertist als auch ich nutzen. Bei schönem Wetter gehe ich mit dem Fahrrad einkaufen und er nutzt das Ding um Teile seines Hobbys zu transportieren. 
Heute transportierte er damit nassen Sand und Steine und "Achtung" hat das Ding so überladen, dass das komplette Gestell verbogen ist, in dem einen Rad ein 64er drin ist (lacht nicht, das ist der abartigste Achter den ich je gesehen habe) und der Wagen eigentlich Schrott ist. Ihr hättet mal das Gesicht des alten Mannes sehen sollen.

Herr lass Abend werden, morgen wird es von alleine. 

Namaste

P.S. wie gut, dass ich es aufgeschrieben habe, nun muss ich selbst schon wieder lachen. Aber den Krotzen drehe ich ihm trotzdem noch rum!!!

Keine Kommentare: